Das Finanzamt und die Tips - ein Drama in 2 Akten!

Das Finanzamt und die Spenden...

 

Vielleicht ist Euch schon aufgefallen, dass wir die Möglichkeit Tips zu geben, deaktiviert haben.

Die Tips haben wir mehrmals im Jahr aufgerundet und an verschiedene Organisationen gespendet, darunter die Igelhilfe in der Region Aachen, die Pferdeklappe / Notbox Schleswig-Holstein, die Sharpei Nothilfe e.V., Soul Dog Sisters e.V. und Spitz & Pawtners.

In den letzten Wochen gingen die Tips an die Reptilienauffangstation der Städteregion Aachen in Stolberg, die vom Hochwasser schwer beschädigt wurde.

Jetzt macht uns jedoch leider das Finanzamt einen Strich durch die Rechnung, da es umsatzsteuertechnisch nicht machbar ist, die Tips zu verbuchen.

Und nun?

Auch ohne die Tips werden wir weiterhin Organisationen mit Spenden unterstützen: beim Verkauf von Peppers und Yukis Reiseapotheke spenden wir 20€, von jedem verkauften Adventskalender werden 10€ gespendet.
 
Welche Projekte oder Organisationen liegen Euch am Herzen? Wenn Ihr Vorschläge habt, meldet Euch gerne bei uns!
Aktuell unterstützen wir vorrangig Projekte, die mit dem Wiederaufbau nach der Flutkatastrophe beschäftigt sind.

Laat een reactie achter

Opmerkingen moeten worden goedgekeurd voordat ze worden gepubliceerd