Eine Yuki cares Maukeseife
Maukeseife
Henrys Bein wird von Mara mit der Yuki cares Maukeseife eingeschäumt.
Mara entfernt die Krusten von Henrys Bein nach der Wäsche mit der Yuki cares Maukeseife.
Mara spült die Yuki cares Maukeseife von Henrys Bein ab.
Mara spült die Yuki cares Maukeseife von Henrys Bein ab.
Eine Yuki cares Maukeseife auf einem Gatter im Pferdestall.

Maukeseife

Verkäufer
Yuki Cares
Normaler Preis
€11,50
Sonderpreis
€11,50
translation missing: de.products.product.unit_price_label
translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Yuki cares Maukeseife ist eine besonders milde und pflegende Reinigung für durch Mauke geschädigte Pferdehaut.

Mauke ist eine bakterielle Hautentzündung in der Fesselbeuge des Pferdes welche schnell chronisch werden kann und einer besonderen Hygiene bedarf.

Natürliche Inhaltsstoffe wie Kokosnuss-, Oliven-, Rizinus- und Reiskeimöl sorgen für einen pflegenden Schaum, spenden Feuchtigkeit, pflegen die Haut und weichen Krusten auf. Borretschöl wirkt besonders beruhigend auf die gereizte Haut und lindert Juckreiz. Das enthaltene Johanniskrautöl unterstützt eine gesunde Narbenbildung. Außerdem sorgen die Öle für eine optimale Rückfettung nach dem Bad.

Durch die milden verseiften Pflanzenöle eignet sich die Seife auch hervorragend für die regelmäßige Anwendung. Die enthaltenen ätherischen Öle unterstützen die Wirkung der Pflegeöle.

Teebaumöl kräftigt und wird in der Naturkosmetik häufig bei problematischer Haut eingesetzt.

Rosmarin unterstützt die Durchblutung und die Wundheilung, dazu wirkt es gegen Auslöser von Sekundärinfektionen.

Weihrauch setzt man unter anderem gerne bei allen Problemen mit der Haut ein, da es die Wundheilung unterstützt, die gesunde Hautbarriere stärkt und die Zellen schützt.

Basilikum klärt die Haut und lindert Reizungen, darüber hinaus wird Basilikum gerne zur Insektenabwehr eingesetzt.

Fichtennadel hat einen wunderbar würzig-erdigen Duft und wirkt desinfizierend und beruhigend auf entzündete Hautstellen.

Die Seife ist in 3 einzelne Seifenstücke geteilt um eine größere Ergiebigkeit zu gewährleisten. Das verwendete Seifenstück sollte an der Luft wieder gut durchtrocknen und durchhärten, so bleibt die Seife ergiebig.

Überfettung: 9%

Anwendung:
Seife mit viel warmen Wasser im Fell aufschäumen und gründlich wieder auswaschen.

Zusammensetzung
verseiftes Rizinusöl (Sodium Castorate), Olivenöl (Sodium Olivate), Reiskeimöl (Oryza sativa), Kokosnußöl (Sodium Cocoate), schwarzer Tee, Borretschöl (Borago Officinalis Seed Oil), Vitamin E (Tocopherol), Kaolin
wirksame ätherische Öle: Teebaumöl, Rosmarin, Weihrauch, Basilikum, Fichtennadel

Zur unterstützenden Pflege der betroffenen Hautstellen empfehlen wir dir unsere Maukecreme! Seife und Creme gibt es auch zusammen im Set!

Eine Probe des Produktes finden Sie in unserer Proben-Ecke.

Hinweis:

Die Seife wird in einer umweltfreundlichen Cellophan-Tüte aus nachwachsenden Rohstoffen verpackt, diese Tüte verhindert auch die Bildung von Kondenswasser, lässt die Seife atmen und verhindert Ölflecken. Cellophan ist kompostierbar.

Durch schwankende Umgebungstemperaturen und Luftfeuchtigkeit kann das Gewicht der Seife um 5-10g bei unverändertem Volumen schwanken. Eine leichtere Seife bedeutet, dass sie stärker getrocknet ist und sich beim Waschen daher langsamer abwäscht.


Customer Reviews

Based on 2 reviews Write a review